Rückblick

Wie jedes Jahr fieberten die vierten Klassen aufgeregt und voller Erwartungen der Fahrradausbildung entgegen. Nachdem die Theorie im Sachunterricht behandelt wurde, kam in der letzten Januarwoche Herr Seidel von der Polizei zu uns an die Dr.-Martin-Luther-Schule, um die Schüler auf die Radfahrprüfung vorzubereiten. Zunächst wurde einiges an Theorie wiederholt, dann wurden die Kinder in Gruppen eingeteilt, um anschließend auf engsten Raum in unserer Turnhalle das Fahren auf dem Fahrrad zu...

Nachdem der Wettkampf pandemiebedingt zwei Jahre ausfallen musste, konnten sich unsere besten Sportler der einzelnen Klassenstufen in diesem Jahr am 7. Januar erstmals wieder bei der Hallenleichtathletik mit Sportlern anderer Schulen im Medizinballschocken, Dreierhopp, 35m-Sprint und Hockwenden messen Da er an einem Samstag stattfindet, sind immer Überschneidungen mit anderen Terminen möglich. Umso mehr freut es mich, dass fast alle Sportler teilnehmen konnten, ihr Bestes aus sich...

SPENDENSTERN-Aktion gelungen
Ein herzliches Dankeschön für die zahlreichen Spendensterne der Dr.-Martin-Luther-Schule und Hort erreichte uns in dieser Woche von der DRH Stiftung Kinderhilfe. Mit unserem Aufruf im Oktober hatten wir unsere Schüler, Eltern und Mitarbeiter gebeten, selbstgebastelte Weihnachtssterne zur Verfügung zu stellen, die über die DRH Stiftung Kinderhilfe an die Weihnachtsspender verteilt werden können. Bis Mitte November gingen über 100 große und kleine Weihnachtssterne aus unterschiedlichsten...

Passend zum Beginn der Advents- und Winterzeit, fuhren die Schüler und Schülerinnen der Dr. Martin-Luther-Grundschule am 02.12.2022 in das Chemnitzer Eisportzentrum. Dort konnte das Märchen „Das tapfere Schneiderlein“ bestaunt werden. Besonders faszinierend dabei war, dass es keine reguläre Bühne gab, so wie man es sonst von den meisten Aufführungen kennt. Das gesamte Märchen wurde auf Kufen auf dem Eis gespielt. Beteiligt waren unter anderem der Chemnitzer Eishockeyverein, der...

Rückblick zum Weihnachtsmarkt der MLS
Die Freude war allen Kindern, Eltern und Mitarbeitern anzusehen. Nach zwei Jahren Zwangspause fand am vergangenen Mittwoch, 30.11.2022, endlich wieder der Weihnachtsmarkt unserer Dr.-Martin-Luther-Schule statt. Doch was macht den Weihnachtsmarkt unter der Vielzahl an Weihnachtsmärkten in unserer Region so besonders? Es sind genau zwei Dinge: Zum einen ist es die Botschaft, die von den Schülern der 4. Klassen unter Leitung von Frau Hecker und Frau Müller mit einem musikalischen Programm in...

Projektwoche zum Thema "Erfindungen"
Vom 2. bis zum 4. November 2022 fanden in unserer Dr.-Martin-Luther-Schule die halbjährlichen Projekttage statt. Sie standen unter dem Motto „Erfindungen“ und wurden von den einzelnen Klassen unterschiedlich ausgestaltet. Einen Schwerpunkt bildete dabei das Thema „(Auto)Mobilität“. Dazu besuchten die Schüler der Klassenstufe 2 das August-Horch-Museum in Zwickau. Zunächst konnten die Kinder bei einem Rundgang, begleitet von zwei Museumspädagogen, eine spannende Zeitreise durch mehr...

Die Herbstferien 2022 standen unter dem Motto „Mit Jesus leben“. In der „Schatzbibel“, einer Kinderbibel von Daniel Kallauch, gingen wir auf Entdeckungsreise durch das Buch der Bücher. Wir lasen tolle Geschichten über Jesus, seine Freunde und Weggefährten. Dazu hatten Daniel und der Rabe Willibald immer einen persönlichen Kommentar, der zum Nachdenken anregte und den Kindern sehr gefiel. Zu diesen Geschichten haben wir gesungen, gebastelt, gespielt, gerätselt und gebetet....

Auf diese und weitere Fragen erhielten am vergangenen Freitag die Kinder der Dr.-Martin-Luther-Schule professionelle Antworten. Die rollende Waldschule war zu Gast und lud alle Klassen ein, das Thema Wald und seine Wildtiere hautnah zu erleben. In einem Präsentations-Anhänger stellte der Jagdverband der Region Zwickau e.V. mehr als 30 hochwertig präparierte Tiere aus heimischen Gebieten aus. Dabei erzählten zwei erfahrene Jäger viel Wissenswertes über die Lebensgewohnheiten, die...

Am 17. September 2022 lud die MLS zum diesjährigen Tag der offenen Tür ein. Trotz anhaltenden Regenwetters nutzen wieder viele Familien die Möglichkeit, mit ihren künftigen Schulkindern in das Schulumfeld hinein zu schnuppern. Sowohl in persönlichen Gesprächen, als auch bei den Angeboten in den einzelnen Klassen- und Horträumen wurden über die pädagogische Arbeit in Schule und Hort informiert, verwendete Lern- und Lehrmaterialien vorgestellt und das christliche Konzept der Schule...

Am 27.08.2022 fand unsere diesjährige Schulanfangsfeier in der Kirche der St. Johannesgemeinde Planitz statt. Erwartungsvoll und natürlich auch etwas aufgeregt lauschten 36 Jungen und Mädchen der zukünftigen 1. Klassen den Worten von Pfarrer Klärner und der Schulleiterin Frau Huber. Sie begrüßten die Erstklässler ganz herzlich an unserer Schule und zeigten ihnen auf, dass sie schon viel in ihrem bisherigen Leben gelernt haben. An unserer Schule werden sie nun neben Lesen, Schreiben und...

Mehr anzeigen