06.05.2021 | Wochenandacht "Menschenfischer werden"

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

der Beruf des Fischers ist ein sehr altes Handwerk. Damals wie heute geht es darum mit Hilfe von Netzen Fische zu fangen.

 

In der Andacht hören wir, dass Jesus dieses Handwerk selbst als Bild verwendet. Er sagt zu seinen Jüngern, dass sie "Menschenfischer" sein sollen. D.h. sie sollen Anderen von Jesus erzählen, dass sie zum Glauben an ihn kommen.

 

Auch jeder von uns darf und soll anderen von Jesus erzählen, von seiner Auferstehung zu Ostern und davon, dass er uns mit Gott versöhnt hat. Der Heilige Geist möchte dadurch den Glauben in den Herzen unserer Mitmenschen wirken.

 

Ich wünsche Euch/Ihnen den Mut dazu!

 

Pfarrer Uwe Klärner