16.3.2020 Aktualisierung - Vorbereitung einer Notbetreuung an der MLS

+++Wichtig+++Aktueller Stand (16:53 Uhr) +++Information beachten+++

Liebe Eltern,

 

das Sächsische Kultusministerium (SMK) hat mit der „Anordnung einer unterrichtsfreien Zeit an Sachsens Schulen“ bereits in der vergangenen Woche eine geordnete Schulschließung für diese Woche angekündigt.

 

Der Zeitpunkt der Schulschließung wurde heute per Allgemeinverfügung des Sozialministeriums auf Mittwoch, 18.03.2020, festgelegt. Der Schulbetrieb an Schulen in öffentlicher und freier Trägerschaft wird ab diesem Zeitpunkt eingestellt (s. Download Allgemeinverfügung).

 

Ab Mittwoch, 18.03.2020, bis vorerst zum 17.04.2020 tritt dann auch an unserer Schule eine Notbetreuung in Kraft!

  •  Eine Notbetreuung wird nur für diejenigen Kinder eingerichtet, bei denen beide Elternteile (bei Alleinerziehenden ein Elternteil) in einem Beruf tätig sind, der zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Infrastruktur erforderlich ist. (Eine Liste der betroffenen Berufe befindet sich auf S. 7 der Allgemeinverfügung)
  • Ein formloser Nachweis (Bestätigungsschreiben Arbeitgeber, s. Anlage, Download) ist zwingend beim zuständigen Erzieher (Frühhort) bzw. Lehrer (ab 7:30 Uhr) vorzulegen. Wenn kein Nachweis vorliegt, darf Ihr Kind von uns nicht betreut werden!
  • Voraussetzung für die Notbetreuung ist, dass die Kinder und deren Personensorgeberechtigten keine Symptome der Krankheit Covid-19 aufweisen, keinen Kontakt zu einer erkrankten Person hatten oder in einem Risikogebiet waren.
  • Die benötigte Betreuungszeit ist mit Vorlage des Nachweises anzugeben.
  • Die Öffnungszeiten während der Notbetreuung sind vorerst von 6:30 Uhr (Frühhort) bis 16:30 Uhr. Ggf. werden die Öffnungszeiten angepasst. Bitte beachten Sie dazu auch aktuelle Informationen auf unserer Schulwebsite!

Für alle Kinder, die aufgrund der ausgesetzten Schulpflicht bzw. Schulschließung zu Hause bleiben müssen, werden die jeweiligen Klassenlehrer eigenverantwortlich Lern- und Übungsmaterial zur Verfügung stellen. Zum Teil ist dies bereits in Abstimmung mit den Elternsprechern erfolgt.

 

Alle Eltern werden gebeten, die Unterrichtsmaterialien (Hefter, Bücher etc.) ihrer Kinder bis spätestens Dienstag, 17.03.2020, zwischen 7:30 Uhr und 12:30 Uhr aus der Schule abzuholen. Die Unterrichtsmaterialien werden für die Erledigung der Aufgaben benötigt!

 

Sollten Sie Fragen haben, so können Sie sich zwischen 7:30 Uhr und 12:30 Uhr telefonisch im Sekretariat melden. Bitte nutzen Sie auch unseren Anrufbeantworter, wenn Sie uns nicht erreichen, wir rufen Sie zurück!

 

Für Ihr Verständnis danke ich Ihnen.

 

Bleiben Sie Gott befohlen!

Ihr Pf. Uwe Klärner

Gesamtleiter

Download
Formular Eltern Bestätigung Arbeitgeber
20_03_16_Allgemeinverfuegung_Corona_Kita
Adobe Acrobat Dokument 221.5 KB
Download
Allgemeinverfügung und Liste der Berufe
20_03_16_Allgemeinverfuegung_Corona_Kita
Adobe Acrobat Dokument 374.7 KB